Amazon enthüllt Kern-Features des Galaxy S3

Das neue Smartphone-Flaggschiff Galaxy S3 wird voraussichtlich am 3. Mai vorgestellt. Erste Features verrät bereits jetzt das Online-Versandhaus Amazon.

Seit Wochen schon macht Samsung ein großes Geheimnis um das neue Smartphone-Flaggschiff Galaxy S3: Wird es tatsächlich am 3. Mai in London vorgestellt? Welche Features wird es haben?

Auch wer sich mehr Informationen auf der vor kurzem eingerichteten Website www.thenextgalaxy.com erhofft hatte, guckte jetzt in die Röhre: Nach einem heruntergelaufenen Countdown wurde dort lediglich ein eher belangloser Werbetrailer enthüllt, der - bis auf eine kleine Spitze gegen Konkurrent Apple (iSchafe) - nichts Neues enthüllte.

Doch während sich Samsung weiter der Geheimniskrämerei verschreibt, geht man beim Online-Händler Amazon großzügiger mit Informationen zum Galaxy S3 um. Dort kann das neue Android-Smartphone nämlich bereits zum Preis von 599 Euro vorbestellt werden. Sogar einige Ausstattungs-Highlights werden verraten: Zu diesen zählen ein 4,7-Zoll-Super-AMOLED-Touchscreen mit 16 Millionen Farben, eine 12-Megapixel-Kamera mit Autofokus, LED-Blitz und Gesichtserkennung sowie 16 GB interner Speicher, der sich auf bis zu 32 GB erweitern lässt. Als Betriebssystem kommt erwartungsgemäß Android 4.0 zum Einsatz. 

Mehr Informationen wird es wohl am 3. Mai geben - denn nach der Enthüllung von Amazon ist so gut wie sicher, dass der Marktstart des Galaxy S3 nun unmittelbar bevorsteht. 

Anzeige

Mehr zum Thema


Weiterempfehlen Drucken Heft-Abo

| Mehr
Anzeige
Bitte warten...