E-Plus startet Allnet-Flat zum Kampfpreis

 
Thorsten Dirks, CEO der E-Plus-Gruppe

Thorsten Dirks, CEO der E-Plus-Gruppe

Zum absoluten Kampfpreis von 19,90 Euro im Monat startet E-Plus unter der neuen Marke yourfone.de ein weiteres Discount-Angebot.

Es ist eine fast schon brutale Kampfansage an die Konkurrenz: E-Plus geht mit einem weiteren Discount-Angebot in die Offensive, das eine neue Preisrunde auf dem Mobilfunkmarkt einläutet. Auf einer Pressekonferenz in Hamburg gab E-Plus-Chef Thorsten Dirks den Startschuss für den Tarif. 

Bei dem Angebot handelt es sich um eine Allnet-Flatrate, die der Düsseldorfer Netzbetreiber ab sofort unter der neuen Marke yourfone.de zum monatlichen Pauschalpreis von gerade einmal 19,90 Euro vermarktet. Diese bietet eine Telefonie-Flatrate in alle deutschen Netze sowie unbegrenztes Surfen mit HSDPA-Geschwindigkeit bis zu einem Datenvolumen von 500 Megabyte - danach wird wie üblich gedrosselt. Für monatlich fünf Euro mehr kann das Datenvolumen auf 1 Gigabyte aufgestockt werden.

Kurznachrichten schlagen mit 9 Cent zu Buche - wer möchte, kann zusätzlich noch eine SMS-Flat für 5 Euro im Monat hinzubuchen. Die Abfrage der Mailbox ist kostenlos. Der Grundpreis von 19,90 Euro gilt bei Abschluss eines Vertrages über die Laufzeit von 24 Monaten - wer ungebunden sein möchte, zahlt monatlich einen Aufpreis von 5 Euro.

Mit der neuen Allnet-Flat lässt E-Plus die Wettbewerber preislich weit hinter sich - und bringt diese in Zugzwang. Drillisch hat bereits reagiert: Es wird nur eine Frage der Zeit sein, bis die übrigen Konkurrenten mit ähnlichen Angeboten nachziehen - oder zumindest deutlich an der Preisschraube drehen.

Seite 1 | 2 »

Weiterempfehlen Drucken Heft-Abo

| Mehr
Anzeige
Bitte warten...