Kein Drama mehr: Bruce Darnell verlässt Fonic

 
Kein Drama mehr: Bruce Darnell verlässt Fonic

Bruce sagt Bye-Bye

Die langjährige Werbefigur von Fonic wird abgelöst, Nachfolger ist "Der Mann, der immer die Wahrheit sagt".

"Du brauchst Fonic!" - Mit überdeutlichem englischen Akzent hatte Bruce Darnell in den vergangenen Jahren die Kunden aufgefordert, zu dem Mobilfunkdiscounter zu wechseln.

Damit ist jetzt Schluss: Ab sofort wirbt "Der Mann, der immer die Wahrheit sagt" für Fonic und tritt damit die Nachfolge von Darnell an. Die neue Werbefigur wird zunächst in einer Teaser-Kampagne im TV auftreten und später dann auch in weitere Produktkampagnen eingebunden sein.

Wer sich den neuen Spot schon einmal ansehen will, kann dies auf der eigens dafür eingerichteten Micro-Site tun. Hier finden sich auch weitere Infos zur Kampagne und zu der neuen Werbefigur.

Anzeige

Weiterempfehlen Drucken Heft-Abo

| Mehr

Leserkommentare

Noch keine Kommentare. Geben Sie den Ersten ab!

Anzeige
Bitte warten...